Dienstag, 24. Mai 2016

Per Anhalter durch die Wissenschaft

Heute, einen Tag vor dem morgigen Towel Day habe ich die große Ehre, einen Vortrag über die Wissenschaft bei Douglas Adams halten zu dürfen, und zwar um 1930 im Nürnberger Planetarium. Nun, ich weiß, wo man Handtuch ist... Wer sein Handtuch mitbringt, muss weniger Eintritt zahlen.

Mittwoch, 11. Mai 2016

Karl Schwarzschild

Heute ist nicht nur der 15. Todestag von Douglas Adams, sondern auch der 100. Todestag des Astrophysikers Karl Schwarzschild, der mit nur 42 Jahren starb. Schwarzschild war ein Pionier der Astrophysik und der modernen Gravitationsphysik. Daran erinnern nicht zuletzt Begriffe wie Schwarzschild-Metrik oder Schwarzschild-Radius.
(Quelle der Abbildung)

Donnerstag, 18. Februar 2016

In Memoriam Michael Hanlon

Der britische Wissenschaftsjorunalist und Sachbuchautor Michael Hanlon ist mit nur 51 Jahren überraschend an einem Herzinfarkt gestorben. Diese Nachricht hat mich bestürzt, auch wenn ich Hanlon nie persönlich getroffen habe. Er hat als erster die Wissenschaft in der Hitchhiker-Saga von Douglas Adams mit einem Buch gewürdigt. The Science of the Hitchhiker's Guide to the Galaxy (deutsch als Per Anhalter durch die Wissenschaft) ershcien 2005, rechtzeitig zum Start des Kinofilms. Hanlons Buch war für mich Ansporn, das Thema Wissenschaft im Werk von Douglas Adams weiter zu erkunden und selbst ein Buch dazu zu schreiben. Ich werde ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Mein besonderses Mitgefühl gilt Hanlons Frau und Sohn.